DE | EN

Heartbox EP

Cover

Release – Info

Blockboys Sound einer Schublade zuzuordnen fällt nicht so leicht, da er zwischen Ambient, Dubstep, HipHop, BigBeat und Funk wandelt – stets bereichert durch die Liebe zu kleinteilig gesampelten Vinylperlen.

Mit seiner Band Octopussies, einer HipHop-Funk-Combo, dessen Mitbegründer, Gitarrist und musikalischer Kopf er ist, konnte er bereits viel Live-Erfahrung sammeln und einiges Aufsehen im süddeutschen Raum erregen. Mit handgemachter Musik und echten Instrumenten – doch nun steht, nach ersten Tracks auf dem vielbeachteten Sampler "Yummy! Yummy!", sein Debüt als Solo-Künstler in der Welt der elektronischen Musik an:

Mit "Heartbox", das in limitierter Sammleredition auf Vinyl (natürlich!) sowie als Download veröffentlicht wird, zeigt sich Blockboy von seiner deepen, hiphopigen und downbeatigen Seite – doch man darf gespannt sein, was da noch alles kommen wird ...


Release – Facts

Cat-Nr.: HCR 003
Release date: 08.06.2012
Distributor: Amazon/Finetunes
Format: Vinyl/EP/Download
Label: Hot Corner Records

Artist Info

Artistphoto

Als bekennender Vinyl-Junkie zieht der gebürtige Münchner seine Inspirations-Wurzeln hauptsächlich aus der Beat – und Rockmusik der frühen 70er Jahre und dem NewYorker HipHop der 90er Jahre.

In seinem Tonstudio-Atelier in einer Münchner Altbauwohnung versinkt er regelmäßig in den Sphären der visuellen und hörbaren Kunst und pendelt dabei stets zwischen Glückseligkeit und Verzweiflung am eigenen Perfektionismus. Detailverliebt spielt der hauptberufliche Kommunikationsdesigner alle Instrumente selbst ein und lebt seine Musik streng nach dem Motto: keep it real!


Pressestimmen

"Die neun Songs der EP... haben es in sich, sind verschachtelt genug, um echte Beatbastler an den Rand des Neids zu drängen, haben aber gleichzeitig genug Durchzugskraft, einem konsequenten Vibe wiederholte Male neue Seiten abzugewinnen ... Brüller!" (soultrain)

"Wer auf richtig dicke, abgehangene Beats und wunderbare, spannende Arragements steht sollte sich schleunigst diese Musik besorgen!" (1beat.de, Tip der Woche)

"It's a bit of Portishead's hip hop leanings but combined with Kruder & Dorfmeister's smokey dub spaciousness...overall, some great tracks!" (Acid Ted, UK)

"...the kind of music that would seem as fitting for a Bond movie as it would a yoga instructor's mixtape. The thinking man's DJ!" (Kemptation)

Airplay u.a. Brooklyn Radio (NY), Byte FM, Polen, England, Australien

Musik


Cover Get it on vinyl

JETZT KAUFEN!

Hier geht's zum Shop


Videos

Blockboy im Video Porträt

Blockboy – Survive "official music video"